unser Jugendgremium im Haus


Das JugendParlè ist ein niederschwelliges Gremium, dass die Bestimmung, Teilhabe und Gestaltung von Angeboten, Projekten, Festveranstaltungen und Ferienplanung ermöglicht. 

 

Unsere BesucherInnen können an den monatlichen Sitzungen freiwillig teilnehmen. Sie legen mit aktuellen Lebenslagen, Themen, Interessen und Bedürfnisse, die im Haus entstehen die Sitzungsthemen damit selbstständig fest. Es gibt in diesem Gremium keinen Vorstand oder andere Positionen - jeder der an der Sitzung teil nimmt, kann sich in seiner eigenen Form beteiligen. In Abstimmungen hat jeder Teilnehmer gleiches Stimmrecht - jede Stimme wiegt gleich. Begleitet wird diese Gremium von einen pädagogischen Mitarbeiter des Hauses. 

 

Es wird in jeder Sitzung ein Ergebnisprotokoll geben. Dieses wird für alle anderen BesucherInnen, die nicht teilnehmen konnten oder wollten, trotzdem über alle Themen und Entscheidungen informiert sind.